Mein achtsames Ich

Ein herzliches Hallo zu Ausgabe Nr. 73

newsletter73

Ich hatte mir mal wieder eine kleine Auszeit genommen, ohne Rechner und Internet. Und wie jedes Mal merkte ich, wie gut mir das tut. Kaum zurück setzte ich mich dann wieder an das Gerät und mit dem Einschaltknopf griff auch schon der Alltag nach mir – zu beantwortende Mails, zu schreibende Blogbeiträge, zu entwickelnde Kurse, meine neue Facebook-Seite, die nächste anstehende Ausgabe des Newsletters und… und… und…

Und wie jedes Mal frustriert es mich, dass ich es noch nicht wirklich besser hinbekomme, mich nicht gleich wieder selbst einzuspannen. Noch vor wenigen Tagen hatte ich überhaupt kein Problem damit, GAR NICHT ins Internet zu gehen und jetzt werde ich schon wieder unruhig, wenn ich mal eine halbe Stunde meine Mails nicht checke. Da läuft doch etwas falsch…

Also schreibe ich nun diesen Newsletter, werde mich aber kurz mit dem Editorial halten. Weil nämlich in der Zeit, in der ich weg war, die Himbeeren im Garten reif geworden sind und darauf warten, gepflückt zu werden. Weil meine Wiese voller Schmetterlinge ist, mit denen ich um die Wette tanzen kann. Weil da draußen im „echten“ Leben Menschen sind, mit denen ich Zeit verbringen möchte. Weil es auch hier genauso viel zu sehen, zu erleben und zu machen gibt, wie an den Orten, an die ich reise, um eine Auszeit zu haben. Weil ich auch hier lebendig sein will, ganz und gar. 

Ganz klar: die virtuelle Welt gehört zu meinem Lebens dazu – aber eben auch die reale. Ich möchte beiden gerecht werden, möchte beide in ihrer Fülle erleben und das nicht nur im Urlaub!

Sie auch? Dann machen Sie es doch jetzt am besten wie ich: Rechner aus und raus!

Mit viel Lust auf das Hier,
Ihre Tania Konnerth

 

Neues auf „Mein achtsames Ich“

Diese Beiträge sind in den letzten Wochen erschienen:

 

Verändert

Ich habe kein Ziel mehr,
aber ich bin
auf dem Weg

– und das ist,
was viel mehr
zählt für mich.

Tania Konnerth

 

Inspirationen – das Leben ist bunt

Und hier finden Sie noch Bilder und Texte von meiner kreativen Spielwiese:

 

Und von meiner englischen Seite:

 

Bis zur nächsten Ausgabe
alles Gute für Sie!

jh1